Kulturtasche auf Reisen

Was auf Reisen alles in die Kulturtasche gehört

Nicht nur Seife und Zahnbürste sind unverzichtbare Bestandteile, wenn der Kulturbeutel gepackt wird. Es gibt viele andere Utensilien, auf die bei einem Urlaub einfach nicht verzichtet werden kann. Doch, was gehört nun zwingend in die Kulturtasche? In erster Linie alle Kosmetikartikel, die zur täglichen Körperpflege benötigt werden. Dazu zählen Shampoo, Gesichts- und Körpercreme. Dabei empfiehlt es sich, kleine Reisegrößen zu kaufen, denn in vielen Kulturtaschen ist der Platz begrenzt. In den meisten großen Drogerie-Ketten gibt es Kosmetikartikel in kleinen Größen. Kamm oder Bürste sind weitere unverzichtbare Utensilien, die im Kulturbeutel in keinem Fall fehlen sollten. Duschgel, Seife, Creme, Rasiere, Deo, Zahnbürste und Kamm, das sind die Basics, die in jede Kulturtasche gehören.

Auch eine kleine Reiseapotheke kann im Kulturbeutel verstaut werden

Egal, wie lange die Reise auch dauern soll, in jedem Fall sollte eine kleine Reiseapotheke in der Kulturtasche mitgeführt werden. Heftpflaster, Schmerztabletten, Desinfektionsmittel und benötigte Medikamente sind die absoluten Basics in jeder Reiseapotheke. Es empfiehlt sich, bereits vor dem eigentliche Kofferpacken eine Check-Liste zu machen. Auf diese Weise kann gewährleistet werden, dass auch an alles gedacht wird. Sind dann alle wichtigen Dinge in der Kulturtasche verstaut, muss nur noch darauf geachtet werden, wo sie im Koffer ihren Platz findet. Am besten ist es, wenn die Kulturtasche auf den Boden des Koffers gelegt wird. Sollte es passieren, dass Duschgel oder ähnliches ausläuft, werden nur ein paar Kleidungsstücke in Mitleidenschaft gezogen.

Im Sommerurlaub gibt es einige Dinge, die in die Kulturtasche gehören

Sonnenschutzspray oder Sonnencreme sind Pflicht, wenn es im Urlaub in die Sonne geht. Und, wer empfindliche Haare hat, sollte auch an ein Schutzspray für die Haare denken. Dann kann das Haar vor schädlicher Sonnenstrahlung und Austrocknung geschützt werden. Und auch ein After-Sun-Spray gehört im Sommerurlaub in den Kulturtasche, damit bei einem eventuellen Sonnenbrand für Pflege danach ausreichend gesorgt ist. Wer will, kann auch noch eine kleine Flasche seines Lieblingsduftes in die Tasche packen, um für alle Notfälle gerüstet zu sein. Gleiches gilt natürlich auf für dekorative Kosmetik, wie Lippenstift, Lidschatten und Co. So kann die nächste Reise oder der Urlaub kommen.