Hamburg Hafen

Tourismus-Messe REISEN HAMBURG: Ausgefallene Ideen für den nächsten Urlaub und traumhafte Ziele auf der ganzen Welt

Die Tourismus-Messe REISEN HAMBURG zählt zu den größten ihrer Art in ganz Norddeutschland und zeigt die neuesten Trends in Sachen Urlaub, Caravaning, Outdoor und Rad. Und auch dieses Jahr konnten Besucher sich wieder über die schönsten Reiseziele informieren oder sich Anregungen für die nächste Reise holen. Rund 78.000 Besucher schauten sich das Angebot der verschiedenen Aussteller an und somit konnten die hervorragenden Besucherzahlen der vergangenen Jahre auch dieses Jahr wieder gehalten werden. Die 970 Aussteller verteilten sich auf 8 Messehallen und wie immer waren die Themenschwerpunkte in den einzelnen Hallen gezielt verteilt.

 Inspirierende Städtereisen zählen zu den beliebtesten Reisen

Ein Strandurlaub gehört nicht mehr länger zu den Lieblingsreisen der Messebesucher. Eine Umfrage hat gezeigt, dass Städtereisen mit einem Anteil von 52 Prozent klar die Nase vorn haben. Erst danach folgten Aktivurlaube und Strandferien. Partnerland der diesjährigen Messe REISEN HAMBURG waren die Seychellen und es zeigte sich schnell, dass ein erhöhtes Interesse an dem exotischen Traumziel bestand. Messebesucher konnten sich über die Vorzüge der Seychellen informieren und dabei kamen so manch überraschende Fakten zutage. So sind die Seychellen nicht nur ein ideales Ziel für einen erholsamen Strandurlaub, sondern auch für Aktivurlaub und mehr. Das liegt vor allen Dingen an der nahezu unberührten Natur, von der sich die Besucher der REISEN HAMBURG ein Bild machen konnten.

Anziehungspunkt der REISEN HAMBURG war der große Outdoor-Bereich

Nicht nur die Hallen selber hatten den Besuchern einiges zu bieten, auch der Außenbereich wurde in die Präsentation mit einbezogen. Aktivitäten im Bereich Outdoor wurden im Außenbereich vorgestellt. So gab es beispielsweise ein Abenteuer Camp, in dem Slacklines oder ein Hochseilgarten die Messebesucher zu Unternehmungen aller Art verlockten. Und, wer sich noch nicht ganz sicher war, welche Ausrüstung er benötigt, konnte sich umfassend im Beratungszentrum für Outdoor-Equipment informieren. Und auch Radsportfans kamen auf der REISEN HAMBURG voll auf ihre Kosten. Die neuesten Modelle konnten im großen Radparcours getestet werden. Dabei duften auch E-Bikes ausprobiert werden. Die Messe REISEN HAMBURG wird auch nächstes Jahr wieder Ziel vieler Besucher sein, die Anregungen für ihren nächsten Urlaub suchen.