Tallinn

Ein Besuch in der estnischen Hauptstadt – Tallinn kennen und lieben lernen

Tallinn, im finnischen Meerbusen gelegen, ist eine kulturell interessante und vielschichtige Stadt, die ihren Besuchern einige Besonderheiten zu bieten hat. Im Vergleich zu anderen Hauptstädten hat sie nur wenige Einwohner, denn es leben nur etwa ½ Millionen Einwohner in Tallinn. Das macht aber gerade den besonderen Charme der Stadt aus. Ein echtes Highlight ist die historische Altstadt, welche die Besucher in die Zeit des Mittelalters entführt. Die meisten Häuser stammen noch aus dem 11. Jahrhundert und befinden sich bis heute in einem sehr guten Zustand. Grund dafür waren die gewaltigen Schutzanlagen, welche Tallinn vor schlimmen Kriegsschäden oder Zerstörungen bewahrt haben. Seit dem Jahre 1997 zählt die Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe.

Modernes Leben und Geschichte wechseln sich ab

Neben der historischen, mittelalterlich geprägten Altstadt verfügt Tallinn aber auch über ein modernes Geschäftsviertel. Wolkenkratzer und futuristisch anmutende Gebäude prägen den Business District. Hier liegt auch das höchste Bauwerk der Stadt, die St. Olaikirche. Dieses Tallinner Wahrzeichen wurde im 15. Jahrhundert errichtet und ragt über 120 Meter hoch in den Himmel. In den Sommermonaten ist die Aussichtsplattform in der Spitze des Turms für Besucher zugänglich. Wahrhaft unvergessliche Ausblicke über weite Teile Tallinns. Und, auch Shopping-Fans kommen in Tallinn auf ihre Kosten. Da wäre zum Beispiel die Handarbeitskammer von Joller, mitten in der Altstadt gelegen. Traditionelle Handarbeit und Strickwaren stehen zur Auswahl. Im Seidelabor dagegen werden Accessoires von verschiedenen Designern angeboten.

Das Nachtleben von Tallinn ist lebendig und vielseitig

Am Abend können sich die Besucher Tallinns in das aufregende Nachtleben der Stadt stürzen. Es gibt sehr viele Clubs, Bars oder Kneipen, die ein interessantes Programm zu bieten haben. Ein angesagter Szenetreffpunkt ist etwa die Kahesa-Bar, die ganz im Lounge-Stil gestaltet worden ist. Mitten in der Altstadt liegt ein Hot Spot für Techno-Fans. Im Club Hollywood gibt es Techno und House auf verschiedenen Dance Floors, präsentiert von bekannten DJs. Wer lieber Live-Musik hören möchte, ist im Club Guitar Safari genau richtig. Dort treten nationale Bands und Künstler auf, die sich zum Teil als echte Geheimtipps erweisen. Tallinn verfügt eben über einen ganz eigenen Zauber.