Reisen mit dem Hausboot

Reisen mit dem Hausboot – eine ungeahnte Freiheit genießen

Ein Urlaub auf einem Hausboot ist eine völlig neue Art, seine Ferien zu verbringen. Flexible Zeiteinteilung und die freie Wahl der Ankerplätze, das sind nur einige der Vorteile, die es haben kann, mit einem Hausboot unterwegs zu sein. Es gibt Hausboote in unterschiedlichen Größen und Varianten, von kleinen Dschunken bis hin zu großen Hausbooten, auf dem bis zu 14 Personen Platz finden können. Es gibt in Deutschland zahlreiche Wasserwege, die für das Befahren mit einem Hausboot zugelassen sind. In den meisten Fällen wird nur eine Charterbescheinigung verlangt und ein zusätzlicher Bootsführerschein ist nicht nötig. Und nicht nur in Deutschland ist dieses Prozedere normal, sondern auch in anderen Ländern, wie etwa Italien oder Frankreich. So können Urlauber mit einem Hausboot auch die Lagune von Venedig befahren.

Wohnung und gleichzeitig Transportmittel

Die Ausstattung variiert von Hausboot zu Hausboot, was auch mit der Größe zusammenhängt. Küche, Schlafraum und Bad gehören auf fast allen Booten zum Standard. Auf vielen Booten gibt es eine Heizung und kaltes oder sogar warmes Wasser. Hausboote können von der Ausstattung her mit Wohnwagen verglichen werden, nur dass sie eben nicht auf der Straße, sondern für auf dem Wasser fahren. Generell sind diese Art der Boote für den Verkehr auf Binnengewässern zugelassen und dürfen nicht von Personen gesteuert werden, die unter 18 sind. Die meisten Hausboote werden mit Motorkraft betrieben. Es gibt auch verschiedene Sondervarianten, die mit Pedalbetrieb ausgestattet sind.

Einfach den Anker auswerfen und die Sehenswürdigkeiten an Land entdecken

Wer einen Urlaub mit einem Hausboot wagt, kann die Reiseplanung ganz entspannt angehen. Reisende können an beliebigen Häfen anlegen, um beispielsweise zu einer Besichtigungstour an Land zu starten oder ein Restaurant zu besuchen. Bootsferien bieten sich für jeden Geschmack an und sogar für Familien ist ein Urlaub auf dem Hausboot geeignet. Es gibt zahlreiche Touren, die angeboten werden, bei denen ein Hausboot bereits im Preis enthalten ist. Nach einer kurzen Einweihung und einer Probefahrt kann die Reise schon losgehen. Wichtig ist es, die Route nach Beschaffenheit und Größe des Hausbootes auszuwählen. Es gibt einige Strecken, die nur für kleinere Boote ausgelegt sind.