Das Nachtleben in Krakau

Das Krakauer Nachtleben bietet viel Abwechslung – so lebendig geht es in der Stadt zu

Krakau ist, bedingt durch die vielen Studenten, eine sehr junge Stadt, jedenfalls was das Nachtleben angeht. In den Abendstunden werden die Bars oder Clubs in der Altstadt zu beliebten Treffpunkten. Allerdings ist vor 22 Uhr meistens nur wenig los und erst nach dieser Uhrzeit füllen sich die Gassen und Straßen. Besonders an dem reichhaltigen Bar-Angebot ist, das viele Clubs in historischen Gewölben untergebracht sind, sozusagen in den Kellern Krakaus. Angeblich gibt es in Krakau auch die besten Bierspezialitäten des Landes. Piec Art ist einer der beliebtesten und besten Bierkeller in der ganzen Stadt. Hier bezahlt man für ein Glas Bier nur umgerechnet 1,50 Euro. Billiger geht es kaum.

200 Bars und Clubs bieten ein vielfältiges Angebot

Es gibt nur wohl wenige Städte, die so viele Bars und Clubs zu bieten haben wie Krakau. Fast an jeder Ecke findet sich ein interessantes Angebot für Nachtschwärmer aller Art. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch im Cien, einem der angesagten Clubs der Stadt? Im Jahre 2003 wurde der große Club eröffnet, der im Herzen der Innenstadt liegt. Auf den zwei Dance Floors sorgen bekannte DJs für gute Musik und es kann immer wieder vorkommen, dass man hier einen internationalen Star der DJ-Szene antrifft. Hip Hop und Reggae-Rhythmen erklingen dagegen im Fusion, das auch durch eine exotisch geprägte Atmosphäre überzeugen kann. Der Club ist bei den Krakauern beliebt und noch nicht von Touristen überlaufen.

Kunst und Nachtleben lassen sich in Krakau perfekt miteinander verbinden

Bar, Café und Galerie, dies alles ist Lokator, wo in regelmäßigen Abständen Live-Konzerte und Lesungen stattfinden. Die Bar liegt direkt neben dem Meiselsa Platz und das Flair im Inneren sucht seinesgleichen in Krakau. Hier geht es nicht nur um Party, sondern vielmehr Kultur, Literatur und Kunst stehen im Vordergrund. Sehr viel mehr Luxus erwartet die Gäste dagegen im Swięta Krowa, wo erfrischende Kräutercocktails auf der Karte stehen. Die Bar ist ein idealer Startpunkt, um sich danach in das bunte, lebendige Nachtleben der polnischen Stadt zu stürzen. Krakaus Nachtleben wird den Besuchern lange in Erinnerung bleiben.