Frégate Island Seychellen

Frégate Island – das private Juwel der Seychellen

Frégate Island, gerne auch schlicht als Frigate bezeichnet, liegt inmitten des Indischen Ozeans und gehört zur Inselgruppe der Seychellen. Die Insel befindet sich in Privatbesitz und ist zum großen Teil auf Tourismus eingestellt. Doch allein das macht Frégate Island noch nicht zu einem besonderen Eiland. Frigate gilt als beliebtes Urlaubsziel der Stars und bietet insgesamt sieben traumhafte Strände. Es gibt keine Hotels im eigentlichen Sinne, vielmehr haben Besucher die Möglichkeit, in einer der 16 luxuriösen Villen zu übernachten. Aber nicht nur die einzelnen Villen, sondern auch die ganze Insel können auf Anfrage gemietet werden. Privatsphäre, Exklusivität und Sicherheit sind auf Frégate Island in jedem Fall garantiert.

Zahlreiche Aktivitäten sind auf der Insel möglich

Eine wunderschöne Insellandschaft erwartet die Besucher der Insel und bis heute können dort die seltenen Aldabra-Riesenschildkröten in freier Wildbahn bewundert werden. Bekannte Weltstars, wie Pierce Brosnan, Brad Pitt oder Sir Paul McCartney wissen das wunderschöne Ambiente und die besondere Atmosphäre der Insel zu schätzen. Jede Villa verfügt über einen eigenen Pool, einen privaten Whirlpool und viele andere Annehmlichkeiten, sodass keine Wünsche offen bleiben. Und natürlich gehört auch ein privater Sandstrand zu jeder Villa, wo Stars oder andere Gäste eine private Atmosphäre genießen können. Ein persönlicher Butler kümmert sich um alle weiteren Wünsche und jeden Tag gibt es selbst gebackene Kekse, frisches Obst und viele andere Leckereien.

Im Spa können sich die Gäste in aller Ruhe erholen

The Rock Spa, so heißt der luxuriöse Wellness-Center auf Frégate Island, in dem ayurvedische Behandlungen aller Art angeboten werden. Es gibt mehrere Yoga-Kurse und in der so genannten Relaxation Area werden Kräutertees, Säfte, Früchte und Nüsse serviert. Vor jeder Behandlung steht eine Sitzung bei einem Spezialisten an, um auch wirklich das passende Behandlungsprogramm für jeden Gast finden zu können. Kulinarische Spezialitäten aus den Küchen dieser Welt stehen in den verschiedenen Restaurants auf der Speisekarte, wie etwa im Private Beach BBQ oder im Kitchen Garden Experience. Und nach einem exzellenten Essen lockt die traumhafte Insellandschaft zu einem ausgedehnten Spaziergang, auf dem es jede Menge zu entdecken gibt, wie etwa seltene Magpie-Robins und Meeres- oder Landschildkröten.