Top-Reiseziele zum Valentinstag

Die Top-Reiseziele: Den Valentinstag an einem ganz besonderen Ort erleben

Es gibt viele Top-Reiseziele, die sich am Valentinstag für verliebte Pärchen anbieten. Und meistens ist dafür keine lange Reise notwendig. Ganz oben auf der Liste der beliebtesten Reiseziele am Valentinstag steht Paris, die französische Hauptstadt. Die weltoffene Stadt liegt an der Seine und besticht durch ihre kleinen, romantischen Gassen, sowie die Vielzahl an ganz besonderen Orten. Ein ganz besonderer Platz, an dem unvergessliche Sonnenaufgänge erlebt werden können, ist Montmartre. Und am Abend erhellen Tausende von Lichtern die Stadt. Gleich nach Paris folgt Venedig, die italienische Lagunenstadt mit ihrem ganz besonderen Flair. Eine Gondelfahrt auf den unzähligen Kanälen zählt zu einem Muss für Verliebte und ein Kuss unter der Seufzerbrücke soll, der Legende nach, zu ewigem Liebesglück verhelfen.

Ein romantischer Kurztrip, der alle Sinne berührt

Soll es etwas Besonderes am Valentinstag sein? Dann bietet sich ein Kurztrip in die Hauptstadt des Parfums an. Die Stadt Grasse liegt in der französischen Provence, eingebettet in eine wunderschöne Landschaft aus Lavendelfeldern und Rosenbüschen. Es bietet sich die Gelegenheit, in eine der vielen Parfummanufakturen hineinzuschnuppern und vielleicht sogar ein eigenes Parfum für die Dame des Herzens zu kreieren. Natürlich ist es auch möglich, den Lieblingsduft für den Mann zusammenzustellen. Die Stadt liegt auf einem Hügel, und von vielen Plätzen aus können atemberaubende Sonnenuntergänge erlebt werden, welche die Umgebung in ein einzigartiges Licht tauchen. Ein Ereignis, das in Erinnerung bleiben wird.

Eine Reise in das schottische Heiratsparadies

Gretna Green, ein schottischer Ort an der englischen Grenze, ist seit Jahrhunderten Ziel vieler verliebter Pärchen, die sich hier ihr Ja-Wort gaben. Ein Grund dafür ist die besondere Gesetzgebung des Ortes, welche es auch minderjährigen Paaren erlaubte, ohne elterliche Zustimmung zu heiraten. Bis zum heutigen Tage hat Gretna Green nichts von seiner damaligen Anziehungskraft verloren und bietet Verliebten eine romantische Kulisse für einen wunderschönen Urlaub. Nur das Heiraten geht nicht mehr so einfach wie zu damaligen Zeiten, denn auch in Gretna Green ist die Zeit nicht stehen geblieben. Nur der berühmte Amboss, an dem der Bund fürs Leben damals geschlossen werden konnte, ist als Zeitzeuge einer romantisch geprägten Epoche übrig geblieben.