In Curitiba - Brasilien

Eine kulturell interessante Stadt – Curitiba hat seinen Besuchern viel zu bieten

Curitiba ist die Hauptstadt von Parana, einem Bundesstaat im Süden von Brasilien. Sie zählt zu den größten Städten in Brasilien und ist ein wichtiges wirtschaftliches Zentrum in dieser Region. Das Stadtbild wird von multikulturellen Einflüssen geprägt, bedingt durch die vielen Einwanderer, die Mitte des 19. Jahrhunderts nach Curitiba kamen. Genau in dieser Stadt war es auch, dass die erste Universität in Brasilien gegründet wurde und zwar im Jahre 1913. Und, was hat Curitiba seinen Besuchern alles zu bieten? Eines der Wahrzeichen der Stadt ist die Catedral Basílica de Nossa Senhora de Luz, die den Mittelpunkt der Stadt bildet. Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Kirche erbaut und der Platz vor der Kirche ist ein beliebter Treffpunkt. Und, wer einen kleinen Shopping-Bummel unternehmen möchte, sollte in jedem Fall der Rua das Flores einen Besuch abstatten.

Ein lebendiges Nachtleben ist eines der Aushängeschilder von Curitiba

Largo da Ordem, so heißt das historische Zentrum der Stadt Curitiba und genau dort spielt sich auch an den langen Abenden das Leben ab. Es gibt viele Restaurants und aufregende Nachtclubs, die ein abwechslungsreiches Programm bieten. Und immer wieder findet sich zwischen den Bars historische Gebäude, wie etwa Casa Romário Martins, das im 18. Jahrhundert erbaut worden ist. Wer mehr über die Geschichte der brasilianischen Eisenbahn erfahren möchte, sollte in jedem Fall dem Museu Ferroviário einen Besuch abstatten. Das Museum ist Teil eines großen, modernen Shopping-Centres, das gleichzeitig mit einer Menge Attraktionen lockt.

Lust auf einen entspannten Theaterbesuch?

Das Teatro Paiol gehört zu den schönsten Theatern von Curitiba und wurde 1971 eröffnet. Bis heute finden in dem imposanten Bau interessante Aufführungen statt. Und es gibt in der Stadt noch ein ganz besonderes Theater und zwar das Teatro Guaíra, das am Platz Praca Santos Andrade liegt. Es zählt zu den größten Theaterbauten in ganz Lateinamerika. Nicht nur Aufführungen in brasilianischer Sprache, sondern auch viele Stücke in Englisch stehen auf dem abwechslungsreichen Spielplan. Curitiba ist eine wunderschöne, historisch geprägte Stadt in Brasilien, die nicht nur in einer malerischen Umgebung liegt, sondern auch durch moderne, variantenreiche Attraktionen überzeugen kann.