Eines der bekanntesten Seebäder auf Usedom – die Gemeinde Heringsdorf

Heringsdorf zählt zu den ältesten Seebädern auf der wunderschönen Ostseeinsel Usedom und war schon in früheren Jahren Anziehungspunkt für viele gutsituierte Bürger und Adlige. Mondäne Bäderarchitektur und hochherrschaftliche Villen bestimmen das Erscheinungsbild des Seebades. Die Strandpromenade von Heringsdorf erstreckt sich entlang der Ostsee und gilt als eine der längsten in ganz Europa. Viele Maler und Schriftsteller haben sich von der einzigartigen Atmosphäre von Heringsdorf inspirieren lassen, wie etwa Thomas Mann oder Theodor Fontane. Und Heringsdorf ist auch als Mekka für Einkaufsfans bekannt, denn viele Edelboutiquen haben sich im geschichtsträchtigen Seebad niedergelassen. Es gibt auch viele Events, die ganz im Zeichen der Mode stehen, wie etwa The Bridge of Fashion. Diese Veranstaltungen finden direkt auf der langen Seebrücke von Heringsdorf statt.

Viele Veranstaltungen finden im Kaiserbädersaal statt

Ideal für Events aller Art ist der Kaiserbädersaal, der im Forum Usedom untergebracht ist. Imposante Kronleuchter an der Decke sorgen für das passende Licht und die modernste Präsentationstechnik macht den Saal ideal für verschiedene Veranstaltungen. In den Sommermonaten finden auch viele Konzerte oder Events direkt am Strand statt, beispielsweise in der Konzertmuschel. Beliebt sind die Kurkonzerte, die immer wieder ein großes Publikum anziehen. Lust auf etwas Spaß und Spannung am Roulette-Tisch? Das Seebad Heringsdorf hat, neben anderen Attraktionen, auch eine mondäne Spielbank zu bieten. Dort können Besucher die verschiedenen Glücksspiele ausprobieren, wie etwa Black Jack oder Poker.

 Mediterrane Architektur ist vorherrschend

Überall in Heringsdorf finden sich beeindruckende Villen, die noch aus der Gründerzeit des Seebades stammen. Zudem bestimmen viele grüne Parkanlagen das Seebad, sodass sich immer die Gelegenheit zu einem entspannten Spaziergang bietet. Über die Jahre hinweg haben viele bedeutende Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in Heringsdorf einen erholsamen Urlaub verbracht. Wellness wird im Seebad groß geschrieben und es gibt verschiedene Angebote, die zur Entspannung genutzt werden können. Dazu zählen auch Therapieangebote im Bereich Medical Wellness. Von der Seebrücke aus können Besucher einen Blick auf den angrenzenden polnischen Teil der Insel werfen oder die Steilküste sehen. Touristisch gesehen ist Heringsdorf sehr interessant, bedingt durch das bunte, kulturelle Leben und die Vielzahl an Veranstaltungen im schönen Seebad.