Die ungarische Hauptstadt ist bekannt für ihr aufregendes Nachtleben – ausgehen in Budapest

Budapest ist eine lebendige Metropole, in der immer etwas los ist. Über das Jahr verteilt gibt es zahlreiche interessante Konzerte und Veranstaltungen, die in der ganzen Stadt angeboten werden. Es gibt keine Sperrstunde in Budapest und so kann bis in die frühen Morgenstunden in den Bars oder Pubs gefeiert werden. Ein ganz besonderes Highlight ist das Partyschiff auf der Donau, das in den Abendstunden zu einer aufregenden Fahrt aufbricht. Es gibt eine Bar an Bord, an der leckere Drinks oder Cocktails genossen werden können. Auch Musik gibt es auf dem Schiff, das vorbei an den bekannten Sehenswürdigkeiten entlang der Donau fährt. Einer der bekanntesten und beliebtesten Clubs der Stadt ist der E-Club, der bereits in den 60-er Jahren existierte. Heute ist es eine angesagte Disko und die legendären Schaumpartys zählen zweifelsohne zu den Highlights.

Studenten und junge Leute tummeln sich in den diversen Clubs

Eine Bar mit einem sehr jungen Publikum ist der School Club, der im vierten Stadtteil liegt. Die Preise für Drinks und kleine Snacks sind günstig, was den Club auch für Studenten so attraktiv werden lässt. Lust auf richtig gute Jazz-Musik? Dann kann ein Besuch im Cotton Club genau richtig sein. Die Einrichtung scheint noch aus längst vergangenen Zeiten zu stammen und man fühlt sich als Besucher in die Zeit von Al Capone zurückversetzt. Es werden kleine Gerichte angeboten und regelmäßig finden aufregende Jazz-Konzerte statt, bei denen nationale und internationale Künstler ihr Können unter Beweis stellen.

Aufregende Locations gibt es in Budapest genug

Einer der legendären Clubs der Stadt ist ohne Zweifel der Club Seven, der sich bereits früh einen Namen durch seine heißen Partys machen konnte. Auch heutzutage finden im Herzen von Budapest noch prickelnde Events statt und angeschlossen an den großen Nightclub ist auch eine elegante Bar. Und auch Freunde der E-Musik kommen in Budapest auf ihre Kosten. Der Bed Club ist bekannt für seine exzellente House und Electro Musik und wer genug getanzt hat, kann auf einem der Betten eine kurze Pause genießen. So abwechslungsreich präsentiert sich das bunte Nachtleben von Budapest.