Urlaub in St. Tropez – die südfranzösische Hafenstadt ist ein Mekka der Stars

Seit Jahrzehnten ist die Hafenstadt an der Côte d’Azur ein Treffpunkt des internationalen Jet-Sets und auch heute noch zieht es jedes Jahr viele Stars an die traumhaften Strände. Der bekannteste Strand ist Baie de Pampelonne, der größte Sandstrand an der südfranzösischen Küste. Entlang des Sandstrandes erstreckt sich die Strandpromenade mit ihren exklusiven Nachtclubs. Nicht umsonst gilt Saint-Tropez als mondäner Badeort. Hier gilt das Motto: Sehen und gesehen werden. Bereits Brigitte Bardot, Alain Delon und Romy Schneider haben das Hafenstädtchen damals für sich entdeckt. Heutzutage kann es vorkommen, dass man Ashton Kutcher oder Rihanna über den Weg läuft.

Die abenteuerlichen Partys in den bekannten Beach-Clubs erleben

Le Club 55 ist der angesagte Treffpunkt vieler Stars und gehört zu den bekanntesten Strandbars auf der ganzen Welt. Es herrscht eine ungezwungene Atmosphäre im Beach-Club, denn jeder soll sich hier wohlfühlen, angefangen vom einfachen Zimmermädchen bis hin zum weltbekannten Star. Und dabei gehört das Stück Strand gar nicht mehr zu St. Tropez, sondern zur Nachbargemeinde Ramatuelle. Für Reisende, die mehr von der leichten französischen Küche erleben möchten, ist ein Besuch im Brasserie Des Arts empfehlenswert. Das Restaurant liegt nur wenige Minuten von der Einkaufsstraße entfernt und ist bis spät in die Nacht geöffnet. Die Preise sind, verglichen mit anderen Restaurants, noch human und die Brasserie Des Arts ist über die Jahre hinweg zu einem beliebten Treffpunkt der Stars geworden.

La Citadelle ist das Wahrzeichen von St. Tropez

Das imposante Kastell aus dem 16. Jahrhundert überragt weite Teile der Stadt und hat einen atemberaubenden Ausblick auf St. Tropez und das Meer zu bieten. In der Zitadelle gibt es auch ein Schiffsmuseum, in dem Besucher mehr über die nautische Geschichte erfahren können. Im Hafen von St. Tropez sammeln sich die Luxus-Yachten und dort können Besucher auch ein Boot für eine aufregende Tour entlang der Küste mieten. Aber auch ein kleiner Spaziergang durch die malerischen Gassen der Stadt lohnt sich, um den besonderen Zauber von St. Tropez hautnah erleben zu können. St. Tropez hat sich in vielen Bereichen noch den Zauber früherer Tage erhalten können.