Nach Herzenslust shoppen – in Paris ist das möglich

Die französische Hauptstadt gilt nicht nur als eine der romantischsten Metropolen der Welt, sondern lässt auch jedes Shoppingherz höher schlagen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man auf der Suche nach kleinen, exklusiven Designerläden, antiquierten Second-Hand Shops oder großen, modernen Kaufhäusern ist, in Paris gibt es einfach alles. Eine der beliebtesten und wohl auch längsten Einkaufsstraßen in der Stadt ist die Rue de Rivoli, die im 1. Arrondissement liegt. In dieser Straße befindet sich nicht nur der Louvre, sondern auch viele Geschäfte, in denen Mode aller Art angeboten wird. Die Geschäfte in Paris bieten für jeden Geschmack etwas, angefangen von Vintage bis hin zu edlen Möbeln.

 

Freche Mode von jungen Designern

Wer auf der Suche nach neuen Ideen für die Inneneinrichtung ist, sollte der Boutique Ginette en voguette einen Besuch abstatten, die im 18. Arrondissement liegt. Der Laden befindet sich in Familienhand und die eigenwilligen Kreationen, wie Taschen oder Lampen, werden durch einen ganz eigenwilligen Stil bestimmt. Sehr viel größer dagegen ist das Châtelet Les Halles, eines der größten unterirdischen Einkaufszentren in ganz Europa. Die Läden verteilen sich über vier Etagen und bieten für jeden Geschmack etwas. Nicht nur Mode, sondern auch Beauty, Deko und Spielzeug befinden sich im Châtelet Les Halles und, wer nach etwas Abkühlung sucht, kann das Schwimmbad im Einkaufszentrum besuchen.

 

Einkaufen in einem der bekanntesten Kaufhäusern der Welt

Galeries Lafayette liegt im 9. Arrondissement und ist weit über die Grenzen von Paris hinaus bekannt. Seit über 100 Jahren steht das elegante Kaufhaus mit der Kuppel an dieser Stelle, in dem Designermode und andere Sachen angeboten werden. Und auf der Terrasse der Galeries Lafayette kann nach dem Einkaufsbummel einen leckeren Café au Laît und die wunderschöne Aussicht auf die Stadt genießen. Das Einkaufszentrum Les quatre temps ist auch am Sonntag geöffnet und befindet sich im modern gestalteten Geschäftsviertel La Défense. Und das Einkaufszentrum erstrahlt ebenfalls in modernem Glanz und bietet, neben vielen Geschäften, exzellente Restaurants und Cafés. Ein Geheimtipp ist das Viertel Marais, das etwas abseits der üblichen Touristenpfade liegt und viele kleine Geschäfte mit ganz besonderem Charme bietet.