Übernachtungen in mittelalterlichen Gemäuern – Urlaub in einem Schloss

Auf der Suche nach neuen, außergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten für den nächsten Urlaub? Dann kann ein Schlossurlaub genau das richtige sein. Es gibt viele historische Schlösser, die mittlerweile zu luxuriösen, eleganten oder gemütlichen Hotels umgewandelt sind, in denen die Gäste sich wie Kaiser, Fürsten oder Könige fühlen können. Und das Angebot ist nicht nur auf Deutschland beschränkt. Gerade in England oder Schottland gibt es viele hochherrschaftliche Anwesen, in denen ein unvergesslicher Aufenthalt verbracht werden kann. Und in vielen Hotels dieser Art soll es auch noch den einen oder anderen Schlossgeist geben. Am Abend wartet dann ein exzellentes Menü im historischen Speisesaal auf die Gäste.

Einfach gehaltene Unterkünfte und luxuriöse 5-Sterne Hotels

Im Bereich der Schlosshotels erwartet Reisende eine große Auswahl an verschiedenen Hotels in den unterschiedlichsten Kategorien. Gerade für einen Familienurlaub kann sich ein Schloss anbieten. Es gibt viele Schlösser, in denen, neben der Übernachtung, spannende Schlossführungen für Kinder und Erwachsene angeboten werden. Da kann Langeweile gar nicht erst aufkommen. Und die Ausstattung der Zimmer kann in einem Schlosshotel auch überraschen. Es gibt Hotels, in denen es möglich ist, genau in dem Zimmer zu übernachten, wo früher Könige oder andere Landesherren genächtigt haben. Viele Schlösser verfügen über einen eigenen Weinkeller oder gleich einen angeschlossenen Weinberg. So gibt sich die Gelegenheit zu der ein oder anderen Weinprobe in historischen Kellerräumen. Und nach der Verköstigung kann eine Flasche des neuen Lieblingsweins mit nach Hause genommen werden.

Schlosshotels sind auch eine ideale Kulisse für Feierlichkeiten aller Art

Seit einigen Jahren liegen Schlösser beispielsweise bei Hochzeitspaaren voll im Trend. Nicht nur Fotos werden vor der historischen Kulisse geschlossen. In einem Hotel besteht auch die Möglichkeit, die Feier zu veranstalten und bei Bedarf auch gleich dort zu übernachten. Und auch für ein romantisches Wochenende zu Zweit bietet sich ein Schlosshotel an. Am Abend kann etwa ein romantisches Candle-Light-Dinner in einem separaten Raum genossen werden und am Tag wartet der wunderschöne Schlossgarten auf eine Besichtigung der etwas anderen Art. Gerade die Außenanlagen sind bei vielen Schlössern mit viel Liebe zum Detail gestaltet worden und entwickeln sich zu einem wahren Blütenmeer.